Jahreshauptversammlung der Ski-und Bergsportabteilung

Abteilungsleiter Hans Peter Maucher hat um 20.30 Uhr die Versammlung eröffnet mit der Begrüßung der anwesenden Mitglieder. Die TSV Abteilung Ski- und Bergsport ist im Jahre 1999 gegründet worden mit dem Ziel Bergsportaktivitäten im Sommer und Winter anzubieten. So wurden in den Sommermonaten 2019 monatliche Bergtouren durchgeführt. Zudem haben wir im Rahmen des Ferienprogramms Kletterkurse im Eselsburger Tal abgehalten. Im Januar 2020 fand unser 4-tägiger Skikurs mit Unterstützung aller aktiven Mitglieder statt. Sowohl auf der TSV Homepage als auch in der Heimatrundschau werden Bergtouren und Skikurse angekündigt. Zusätzlich findet jeden ersten Dienstag im Monat ein monatliches Treffen statt. Die Tourenplanung für Sommerssaison 2020 wird zurzeit erstellt und in Kürze veröffentlicht. Kletterkurs im Eselsburgertal im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Langenau wird 2020 auch wieder angeboten. Im Januar 2021 ist wieder ein 4 tägiger Skikurs in Jungholz/Allgäu inklusive Busfahrt geplant. Dann werden wir unser 20 jähriges Skikursjubiläum feiern

Ski- und Bergsportabteilung


Willkommen auf der Homepage der Ski- und Bergsportabteilung


Abteilungsleiter:   H.-P. Maucher

Stellvertreter:       T. Böhm

Kassier:                 Stefan Helfrich

Schriftführer:        Wolfgang Bollinger

Die Ski- und Bergsportabteilung des TSV Langenau besteht aus einer Gruppe bergsportbegeisterter Menschen, welche sich zu Bergtouren verabredet.

Eine frühe Terminabsprache und die Beteiligung möglichst aller Mitglieder an der Durchführung und Planung unserer Ausfahrten, prägen das Miteinander.

 

Unsere Ziele für den kommenden Sommer sind: jeden Monat zumindest eine eintägige Bergtour, eine Wochenendausfahrt im Juli und ein 3- tägiger Ausflug am letzten Ferienwochenende.

Unser Umgang ist zwanglos und freundschaftlich.

Die Bergtouren werden abwechselnd von den Mitgliedern ausgearbeitet, besprochen und sind für schwindelfreie, normal sportliche Erwachsene und Jugendliche in der Regel zu meistern.

Darüber hinaus verabreden sich die Mitglieder, meist spontan, auch zum Skifahren, Skitourengehen und zuweilen auch zum Klettern in der Halle des DAV Neu-Ulm.


Seit 15 Jahren organisieren wir im Januar für Anfänger und Fortgeschrittene einen 4-tägigen Skikurs in Jungholz. Interessierte junge Erwachsene, ab 16 Jahren, können mit unserer Hilfe die C-Skilehrer Übungsleiterlizenz beim schwäbischen Skiverband erwerben. Voraussetzung sind gutes skifahrerisches Können und die Bereitschaft sich aktiv bei der Durchführung unserer Skikurse zu engagieren.


Unser monatliches Treffen findet jeden ersten Dienstag um 20:30 Uhr beim „Dimi“ (Café Capilio) statt.


Unsere Gruppe steht allen TSV Mitgliedern und „noch nicht Mitgliedern“ jederzeit offen. Natürlich gehen auf unsere Touren öfters auch Freunde und Familienmitglieder mit. Lediglich bei mehrtägigen Ausfahrten sind naturgemäß verbindliche Absprachen und Begrenzungen hinsichtlich der Teilnehmerzahl erforderlich.

Alle diejenigen, welche ab und zu oder auch wieder öfters in die Berge gehen wollen, welchen es an Gelegenheit oder Mitgängern mangelt und Wert darauf legen mit Leuten unterwegs zu sein, die Rücksicht aufeinander nehmen, sich gegenseitig unterstützen und das individuelle Leistungsvermögen jedes Einzelnen respektieren, sind uns jederzeit herzlich willkommen.


Wir freuen uns, wenn der eine oder andere Bergfreund sich uns anschließen möchte.

(Kontakt:  Bergsport.TSVLangenau@t-online.de)