Aktuelles

Spieltag 16.3.2019

Uhr von Julian Bax

Erwachsene

Beim TSF Ludwigsfeld konnte sich die 1.Mannschaft für die knappe Vorrundenniederlage revanchieren und gewann in einem spannenden Spiel mit 9:7 Punkten.

Friedrich Laible und Helmut Braunwarth konnten je zweimal gewinnen. Den Rest besorgten Jan Kirchhoff und Jürgen Bohrmann je einmal, sowie die Doppel Braunwarth Helmut/ Friedrich Laible zweimal und Jürgen Bohrmann / Daniel Braunwarth einmal.

 

Eine klare 4:9 Niederlage setzte es für die 2.Mannschaft beim Tabellenführer in Vöhringen.

Zwei Doppel, Dennis Gottschling und Ralf Liebchen holten Punkte.

 

Jugend

Die 2. Jungenmannschaft erspielte sich den ersten Saisonsieg.

Gegen Oberkirchberg konnten die Jungs knapp mit 6:4 Punkten gewinnen.

Gratulation an Luca Grüninger, Lucas Woratsch, Maximilian Gorte und Elias Knetsch.

 

Unsere U 12 Mannschaft verlor in Heroldstatt mit 2:7 Punkten. Beide Punkte erzielte Jannik May.

Weiter spielten Maximilian Göbel, Jonathan Finkel und Rene Stolz

Auch Volleyballfrauen vorzeitig Meister

Uhr von Thomas Martin

Auch die Volleyballfrauen haben es geschafft, auch sie sind nach einem hart erkämpften 3:1-Sieg in Herbrechtingen bereits ein Spieltag vor Saisonende Meister. Damit kann die Volleyballabteilung 2019 zwei Meisterschaften feiern, da die Mixedmannschaft das selbe Kunststück bereits vor zwei Wochen geschafft hat. 

Weiterlesen …

Landesqualifikation der TuJu-Stars in der Pfleghofhalle

Uhr von Thomas Martin

Die Turnabteilung des TSV Langenau veranstaltet zum ersten Mal die Landesqualifikation der TuJu-Stars in der Pfleghofhalle.

Weiterlesen …

Schachnachrichten

Uhr von Boto Bako

Seniorenturnier / Ostalbkreis

Unter sehr guten, angenehmen Rahmenbedingungen, fand das Turnier statt. Im Schlössle in Schnaitheim, nahmen 4 Spieler aus unseren Reihen an einem 7 rundigen Turnier teil. Siegfried Folusewytsch und Gerhard Sikora erreichten dort mit 4 Punkten die Plätze 7 und 8. Franz Gulde holte 5 Punkte und belegte den 4. Platz. Manfred Lachmayer mit ebenfalls 5 Punkten landete wegen der besseren Buchholz auf Platz 3.

25. Presse-Schach-Turnier in Heidenheim

Erfolgreiche Teilnahme von unseren 5 Spielern an einem gut besetzten 7 Runden angesetzten Schnellschachturnier. Unter 51 Teilnehmern konnten sich die Unsrigen sehr  gut in Szene setzen. Jochen Rentschler belegte dabei mit hervorragenden  5,5 von 7 Punkten den 3. Tabellenplatz, ein toller Erfolg. Mit 4,5 Punkte belegte Manfred Lachmayer Platz 13 und mit ebenso 4,5 Punkte belegte Steffen Geutner Platz 14.
Unsere beiden jugendlichen Teilnehmer der Luca und der Eduard spielten ein bravuröses Turnier. Beide erreichten mit 4 Punkten hervorragende Plätze. Der Luca Doll belegte den 21. und der Eduard Nagy den 22 Platz. Nebenbei erwähnenswert ist das Erreichen des  2. und 3. Platzes bei der Jugendwertung.

Spieltag 9.3.2019

Uhr von Julian Bax

Erwachsene

Gegen den Tabellenletzten aus Senden-Höll hatte die 2.Mannschaft keine Mühe um mit 9:1 zu gewinnen.

Es spielten Dennis Gottschling, Julian Bax, Ralf Liebchen, Hans-Peter Leuze, Lukas Kohler und Martin Behringer.

 

Einen wichtigen Sieg gegen den TSV Merklingen landete unsere Damenmannschaft und verteidigte dadurch die Tabellenspitze. Am Ende stand ein 8:1 zu Buche. 

Aufstellung: Elisa Braunwarth, Luisa Schmid, Ida Shen und Julia Schicke.

 

Jugend

Eine knappe Niederlage gab es für die 1.Mannschaft beim Auswärtsspiel in Illertissen.

Trotz einer super Leistung musste man sich knapp mit 4:6 geschlagen geben.

Aufstellung: Justin Kiedaisch, Nick Weizel, Tom Schade und Timo Maier.

 

Die 2. Jungenmannschaft unterlag dem SSV Ulm mit 1:6 Punkten.

Elias Knetsch holte den Ehrenpunkt. Des weiteren spielten Lucas Woratsch, Luca Grüninger und Maximilian Gorte.

 

Unsere U 12 Mannschaft verlor, trotz einer guten Leistung, gegen Illertissen mit 3:7 Punkten.

Vor allem Rene Stolz mit zwei Einzelsiegen spielte eine super Partie.

 

Aufstellung: Jannik May, Rene Stolz, Liam Endler und Maximilian Göbel.

Unsere Sponsoren